Wanderausstellung „Mitten unter uns“ – Johanna Stahl Zentrum

mittenunterunsDie Wanderausstellung „Mitten unter uns. Landjuden in Unterfranken vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert“ wurde im Rahmen des Kooperationsprojekts „Landjudentum in Unterfranken“ erarbeitet und aus LEADER-Mitteln finanziert. Während der Projektlaufzeit war sie zwischen 2013 und 2015 an 28 Standorten in ganz Unterfranken zu sehen.

Seit dem Ende des Projekts sind die Ausstellungsteile im Johanna-Stahl-Zentrum gelagert und können weiterhin ohne Kosten ausgeliehen werden. Der Entleiher ist für den Transport verantwortlich. Die kostenlose Broschüre zur Ausstellung ist inzwischen vergriffen.